1. Gang - Wirsingsuppe mit Parmesan

Mit seinen kräftig-krausen Blättern nimmt Wirsing relativ viele Schadstoffe auf, vor allem Blei. Deshalb vorsichtshalber mindestens die vier bis sechs Außenblätter entfernen, auch wenn diese zart und essbar sind.