2. Gang - Kartoffelgnocchi mit Steinpilzen „Trifolati“

Die Pilzabschnitte, Kräuterstiele mit der Gemüsebrühe aufkochen, 20 min. ziehen lassen, passieren, dann wie im Rezept geschrieben verwenden. So vermeidet man Abfälle und hat noch mehr Geschmack.

Steinpilze haben einen hohen Umami-Wert (pflanzlicher Glutamat-Wert), enthalten viele pflanzliche Eiweiße.

Steinpilze sind leicht verdaulich.